Bremen

Mehrfacher Widerstand gegen Polizeibeamte in Bremen

Keinen ruhigen Abend hatte die Polizei am vergangenen Dienstag in Bremen. (Symbolfoto) Foto: Gert Westdörp

Keinen ruhigen Abend hatte die Polizei am vergangenen Dienstag in Bremen. (Symbolfoto) Foto: Gert Westdörp

Von Ilias Subjanto

Am Dienstagabend hat ein 27-Jähriger Steine auf ein Autohaus geworfen und bei seiner Festnahme massiv Widerstand geleistet. Wenig später sperrte sich im Ortsteil Steintor ein 25-Jähriger gegen eine Verhaftung.

Mehrfachen Widerstand hatte die Polizei am Dienstag in Bremen zu überwinden. Nach Angaben der Polizei beobachteten zwei Zeugen gegen 17.40 Uhr, wie…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 1 € pro Monat.