Kultur

Sicherheitsnetz im Nachbarland: Was wagen Veranstalter bei uns?

Bei der Rheiderländer Nacht 2018 war der Auftritt des Entertainers Micky Krause der Höhepunkt. Bild: OZ-Archiv

Bei der Rheiderländer Nacht 2018 war der Auftritt des Entertainers Micky Krause der Höhepunkt. Bild: OZ-Archiv

Von Tatjana Gettkowski und Vera Vogt

In den Niederlanden scheint man einen Schritt weiter zu sein, was die Absicherung von Veranstaltern angeht. Für große Festivals möchte man einen Fond bieten, falls doch alles wegen Corona ausfällt. Wie sicher fühlen sich Veranstalter auf dieser Seite der Grenze?

Rheiderland/Niederlande - Im Nachbarland wird wohl bald ein Sicherheitsnetz aufgespannt: Viele Festivalveranstalter haben in den sozialen Medien und…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 1 € pro Monat.