Ausdauersport

Triathlet Heinken will mit Schoko-Doping nach Hawaii

Matthias Heinken bei einer Trainingsfahrt in Emden. Für das Foto hat der Triathlet nur ganz kurz seinen Helm abgenommen. Bild: Ortgies

Matthias Heinken bei einer Trainingsfahrt in Emden. Für das Foto hat der Triathlet nur ganz kurz seinen Helm abgenommen. Bild: Ortgies

Von Matthias Herzog

Rund 17 Stunden in der Woche schwitzt Triathlet Matthias Heinken für sein großes Ziel. Der Ausdauersportler aus Aurich möchte es in diesem Jahr nach Hawaii schaffen. Die Entscheidung darüber fällt wahrscheinlich im August in Estland.

Aurich - Matthias Heinken hat einen großen Traum. Und der ist nicht ganz so billig. Der Triathlet (TV Norden/MTV Aurich) würde sich…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 1 € pro Monat.