Technik

Neue Hoffnung für Krabbenpul-Maschine aus Ostfriesland

Von der geplanten Maschine sollen unter anderem auch die Greetsieler Krabbenfischer profitieren. Bild: Pixabay.

Von der geplanten Maschine sollen unter anderem auch die Greetsieler Krabbenfischer profitieren. Bild: Pixabay.

Von Michael Hillebrand

Nachdem sich Familie Klever kürzlich gegenüber unserer Zeitung beschwerte, dass es für ihre geplante Krabbenpul-Maschine keine geeigneten Fördertöpfe gibt, kündigt jetzt die CDU ihre Hilfe an – und notfalls auch „unkonventionelle“ Wege.

Greetsiel/Großheide - Bislang hat Christin Klever noch keine Möglichkeit gefunden, um zusammen mit ihrem Vater Günter Klever das…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 1 € pro Monat.