Infrastruktur

Fahrradwege: Eine Gefahrenstelle behoben, andere noch da

Ein Jahr nach dem Unfall ist die Unfallstelle neu gepflastert und eben. In Kürze wird der ganze Bereich fahrradfreundlich umgebaut. Bild: Ortgies

Ein Jahr nach dem Unfall ist die Unfallstelle neu gepflastert und eben. In Kürze wird der ganze Bereich fahrradfreundlich umgebaut. Bild: Ortgies

Von Nikola Nording

Vor gut einem Jahr kam ein 91 Jahre alter Rollstuhlfahrer bei einem Unfall mit seinem Gefährt ums Leben. Er kippte wegen eines schlechten Radweges um. Die Unfallstelle von damals hat sich verändert, trotzdem gibt es noch Probleme.

Leer - Glatt und relativ ebenmäßig ist die Stelle heute gepflastert. Am Ostersteg in Leer, kurz nach dem Zebrastreifen, ist vor gut einem Jahr ein…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 1 € pro Monat.