Corona-Regeln

Wirrwarr um Blumengeschäfte ärgert Landtagsabgeordneten

Blumen im Fachgeschäft einkaufen: In einigen Ländern erlaubt, in anderen nicht. Symbolbild: Pixabay

Blumen im Fachgeschäft einkaufen: In einigen Ländern erlaubt, in anderen nicht. Symbolbild: Pixabay

Von Jan-Michael Heimann

In Niedersachsen sind Blumengeschäfte für den Kundenverkehr geschlossen, in Nordrhein-Westfalen zum Beispiel aber geöffnet. Das ärgert Wiesmoorer Gärtner wie Lars Dehne – und auch der Auricher Landtagsabgeordnete Wiard Siebels (SPD) findet dafür deutliche Worte.

Wiesmoor - Wer in Wiesmoor Pflanzen kaufen will, der muss vorher im Geschäft anrufen. Kundenverkehr vor Ort ist in Lockdown-Zeiten in…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 1 € pro Monat.