London (dpa)

Neuer James-Bond-Film soll nun im Oktober starten

Da die Kinos derzeit dicht sind, muss der James-Bond-Film „Keine Zeit zu sterben“ mit Daniel Craig erneut verschoben werden. Foto: Nicole Dove/DANJAQ and Metro Goldwyn Mayer Pictures/Universal Pictures /dpa

Da die Kinos derzeit dicht sind, muss der James-Bond-Film „Keine Zeit zu sterben“ mit Daniel Craig erneut verschoben werden. Foto: Nicole Dove/DANJAQ and Metro Goldwyn Mayer Pictures/Universal Pictures /dpa

Von Philip Dethlefs, dpa

Eine Überraschung ist es nicht mehr: Der Start des neuen James-Bond-Films „Keine Zeit zu sterben“ ist auf Herbst verschoben worden. So lange mussten 007-Fans bisher nur einmal warten.

James-Bond-Fans müssen sich weiter gedulden, bis sie Daniel Craig in seinem letzten Einsatz als Geheimagent 007 auf der Leinwand sehen.

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 1 € pro Monat.