Berlin

Krise der Landwirtschaft gemeinsam lösen

Unter anderem wegen der afrikanischen Schweinepest mussten viele Bauern ihren Betrieb aufgeben (Symbolbild). Foto: Michael Gründel

Unter anderem wegen der afrikanischen Schweinepest mussten viele Bauern ihren Betrieb aufgeben (Symbolbild). Foto: Michael Gründel

Von Jakob Patzke

Die Krise der Landwirtschaft hat sich weiter verschärft, nicht zuletzt durch die Corona-Pandemie. Es liegt an der Politik, den Bauern und den Verbrauchern, sie gemeinsam zu lösen. Ein Kommentar.

Die Landwirtschaft ist in der Krise - und das nicht erst seit der Corona-Pandemie. Natürlich, auch das tödliche Virus macht vielen Landwirten einen…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 1 € pro Monat.