Kultur

Staatshilfe rettet Musiker vor dem Corona-Absturz

Mit ganz leeren Händen sitzt Thomas Kümper in der Corona-Krise dank der Bundeshilfen für Künstler nicht zu Hause. Bild: privat

Mit ganz leeren Händen sitzt Thomas Kümper in der Corona-Krise dank der Bundeshilfen für Künstler nicht zu Hause. Bild: privat

Von Jens Schönig

Finanzielle Hilfen von Bund und Land gibt es in der Corona-Krise auch für freischaffende Künstler. Doch helfen die wirklich oder sind sie nur der sprichwörtliche Tropfen auf dem heißen Stein? Wir haben Auricher Künstler nach ihren Erfahrungen gefragt.

Aurich - In der Corona-Krise wird die Kulturbranche oft als das Ende der wirtschaftlichen Nahrungskette gesehen. Wo Fluggesellschaften und Autobauer…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 1 € pro Monat.