Osnabrück

Weil Deutschland mehr ist als Berlin: „Rest der Republik“ – Der Newsletter

Der neue Newsletter „Rest der Republik“ gibt den Bürgerinnen und Bürgern in der Fläche eine Stimme, in dem er Themen aus dem Blickwinkel der Berliner Blase löst und sie aus anderer Perspektive betrachtet Foto: Patrick Pleul/Paul Zinken/dpa/Collage

Der neue Newsletter „Rest der Republik“ gibt den Bürgerinnen und Bürgern in der Fläche eine Stimme, in dem er Themen aus dem Blickwinkel der Berliner Blase löst und sie aus anderer Perspektive betrachtet Foto: Patrick Pleul/Paul Zinken/dpa/Collage

Von Redaktion

Ob Corona, Wirtschaft oder auch Kultur – aus der Berliner Blase betrachtet schaut die Welt manchmal anders aus als im ganzen Land. Unser neuer Newsletter gibt den Bürgerinnen und Bürgern in der Fläche eine Stimme – dem „Rest der Republik“. Was dahinter steckt und wie Sie sich anmelden können, lesen Sie hier.

Machen die Länder wirklich nur Unsinn im Kampf gegen Corona? Was soll ein Gratis-Nahverkehr dort, wo zweimal am Tag ein Bus fährt, und das noch in…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 1 € pro Monat.