Bauvorhaben

Tankstellenstreit: Landrat wehrt sich gegen Kritik

In Ostgroßefehn gibt es seit etwa einem Jahr Streit wegen eines geplanten Tankstellenbaus. Archivbild: Mühring

In Ostgroßefehn gibt es seit etwa einem Jahr Streit wegen eines geplanten Tankstellenbaus. Archivbild: Mühring

Von Jan-Michael Heimann

Kommt sie oder kommt sie nicht? Das ist die Frage, um die sich alles dreht im Tankstellenstreit in Ostgroßefehn. Der Auricher Landrat Olaf Meinen (parteilos) wehrt sich nun gegen Kritik der Bürgerinitiative. Und gibt einen aktuellen Stand zur Prüfung des Bauantrags.

Ostgroßefehn/Aurich - Scharf kritisiert wurde der Auricher Landrat Olaf Meinen (parteilos) in der vergangenen Woche von der Bürgerinitiative (BI) in…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 1 € pro Monat.