Hannover

Landesregierung fordert Homeoffice, aber hält sie sich selbst dran?

Viele Arbeitgeber möchten ihren Angestellten das Arbeiten im Homeoffice möglich machen. Das klappt nicht immer (Symbolbild). Foto: Christin Klose/dpa-tmn

Viele Arbeitgeber möchten ihren Angestellten das Arbeiten im Homeoffice möglich machen. Das klappt nicht immer (Symbolbild). Foto: Christin Klose/dpa-tmn

Von Jakob Patzke

Bund und Länder haben sich auf neue Regelungen für das Homeoffice geeinigt. Demnach müssen Arbeitgeber das Arbeiten von Zuhause aus zulassen, wenn es möglich ist. Ein Blick in die niedersächsischen Verwaltungen, Behörden und Ministerien zeigt: Der Wille ist da, aber nicht immer umsetzbar.

„Das Land Niedersachsen hat bereits am 4. März 2020 durch das Ministerium für Inneres und Sport und das Finanzministerium alle Dienststellen der…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 1 € pro Monat.