Corona in Ostfriesland

Aus Ostfriesland kommt Kritik an neuen Corona-Maßnahmen

Ministerpräsident Stephan Weil stellte am Mittwoch die für Niedersachsen geltenden Regeln vor. Bild: Stratenschulte/DPA

Ministerpräsident Stephan Weil stellte am Mittwoch die für Niedersachsen geltenden Regeln vor. Bild: Stratenschulte/DPA

Von Daniel Noglik

Homeoffice-Pflicht und teilweise offene Grundschulen – diese beiden Aspekte der neuen Corona-Regeln ernten Kritik aus Ostfriesland. Die Landräte und Emdens Oberbürgermeister zeigen hingegen Verständnis.

Ostfriesland - Die Homeoffice-Pflicht kommt bundesweit und stößt beim Arbeitgeberverband für Ostfriesland und Papenburg auf Ablehnung: „Das ist…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 1 € pro Monat.