Bewegung

In Emder Halle kehrt das Kinderlachen zurück

Die siebenjährige Laura (hinten) und ihre dreijährige Schwester Sophia tobten sich am Dienstagnachmittag in der ISV-Halle aus. Bild: Stritzke

Die siebenjährige Laura (hinten) und ihre dreijährige Schwester Sophia tobten sich am Dienstagnachmittag in der ISV-Halle aus. Bild: Stritzke

Von Maren Stritzke

Das Leben in den Sportvereinen steht wegen der Corona-Pandemie seit fast einem Jahr nahezu still. Nun hat der Integrierte Sportverein Emden seine Hallentüren wieder geöffnet: Zumindest Kinder können dort toben.

Emden - Die dreijährige Sophia flitzt lachend durch die Turnhalle des Integrierten Sportvereins Emden. Sie läuft vor ihrer großen Schwester Laura…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 1 € pro Monat.