Wirtschaft

Fake News erzürnen den VW-Betriebsrat

Manfred Wulff, Betriebsratschef des Emder Werkes. Archivbild: Ortgies

Manfred Wulff, Betriebsratschef des Emder Werkes. Archivbild: Ortgies

Von Ole Cordsen

Ein Unbekannter hat in einer Sprachnachricht über die Schließung aller deutschen VW-Werke fabuliert. Das ist Quatsch – bringt aber den Betriebsrat auch in Emden in Rage. Der oberste Arbeitnehmervertreter spricht von „Scheißhausparolen“.

Emden - Ein Unbekannter hat am Wochenende mit völlig verqueren, falschen Behauptungen den Gesamtbetriebsratsvorsitzenden von Volkswagen, Bernd…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 1 € pro Monat.