Kultur

Emden: Künstler müssen auf kleinere Bühnen ausweichen

In den vergangenen Jahren fanden in der Emder Nordseehalle zahlreiche Veranstaltungen statt - so wie große Konzerte. 2016 machten die fünf Musiker der legendären Band „Status Quo“ aus der Nordseehalle einen wahren Rockpalast. Archivbild: J. Doden

In den vergangenen Jahren fanden in der Emder Nordseehalle zahlreiche Veranstaltungen statt - so wie große Konzerte. 2016 machten die fünf Musiker der legendären Band „Status Quo“ aus der Nordseehalle einen wahren Rockpalast. Archivbild: J. Doden

Von Maren Stritzke

Die riesige Emder Nordseehalle dient zum Teil als Impfzentrum, die Alte Post und das Neue Theater werden umgebaut. Doch wo können Schauspieler, Musiker und Künstler in der Stadt künftig noch auftreten? Ein Überblick.

Emden - Konzerte, Musicals, Theateraufführungen oder Lesungen: Momentan sind Kulturveranstaltungen wegen der Corona-Pandemie ohnehin…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 1 € pro Monat.