Pflanze der Woche

Die Hauswurz wächst immer und überall

Die Blattrosette einer Hauswurz. Bild: pixabay.com

Die Blattrosette einer Hauswurz. Bild: pixabay.com

Von Karin Lüppen

Mit ihren fleischigen Rosetten kann die Hauswurz auf kargen Standorten auch mit Hitze und Trockenheit zurechtkommen. Ihre Heimat ist die alpine Bergwelt.

Ostfriesland - Schon der botanische Name Sempervivum (auf deutsch etwa: immer lebend) verrät, dass die Hauswurz äußerst robust ist. Sie stammt…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 1 € pro Monat.