Corona-Schutz

FDP und Linke fordern Luftfiltergeräte für Schulen

Ein kleines Luftfiltergerät, das in der Grundschule Völlenerfehn zum Corona-Schutz der Kinder, Lehrerinnen und Lehrer eingesetzt wird. Bild: Ortgies

Ein kleines Luftfiltergerät, das in der Grundschule Völlenerfehn zum Corona-Schutz der Kinder, Lehrerinnen und Lehrer eingesetzt wird. Bild: Ortgies

Von Andreas Ellinger

FDP und Linke im Kreis Leer unterstützen eine Forderung des niedersächsischen Landeselternrats. Zum Schutz von Kindern, Jugendlichen und Lehrern vor Corona-Viren sollen Luftfiltergeräte für Klassenzimmer gekauft werden. Das ist im Kreis Leer bisher nicht geplant.

Landkreis Leer - Niedersachsens Landeselternrat, dessen Vorstand der Friedeburger Oliver Salmen angehört, fordert Luftfiltergeräte für alle…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 1 € pro Monat.