Schule

Familienvater aus Großefehn verärgert über Homeschooling

Eine Schülerin lernt Zuhause: Aufgrund der Corona-Pandemie findet derzeit kaum Präsenzunterricht statt. Bild: Pixabay

Eine Schülerin lernt Zuhause: Aufgrund der Corona-Pandemie findet derzeit kaum Präsenzunterricht statt. Bild: Pixabay

Von Jan-Michael Heimann

Ein Familienvater ist mit dem Distanzunterricht der KGS Großefehn unzufrieden. Er fordert mehr Betreuung für seine Kinder. Es gebe zu wenige persönliche Gespräche. Das ist Kritik, die von Schulleiterin Silvia Fleßner zurückgewiesen wird.

Großefehn - Kaum Anrufe von Lehrern, kein Videounterricht und immer wieder technische Probleme: Darüber ärgert sich ein Großefehntjer, der seinen…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 1 € pro Monat.