Einzelhandel

Kaufleute fühlen sich von Politik im Stich gelassen

„Nicht nur klicken, auch anfassen“, heißt es auf diesem Plakat einer Kampagne im Kreis Mettmann. Sie soll dazu dienen, die lokalen Händler vor Ort zu stärken. Bild: Boschbach

„Nicht nur klicken, auch anfassen“, heißt es auf diesem Plakat einer Kampagne im Kreis Mettmann. Sie soll dazu dienen, die lokalen Händler vor Ort zu stärken. Bild: Boschbach

Von Gabriele Boschbach

Wegen des Lockdowns spitzt sich die wirtschaftliche Situation der Einzelhändler in Aurich immer mehr zu. Einige vermissen Unterstützung oder wenigstens Solidarität von Seiten der Lokalpolitiker vor Ort. Ein Vorschlag: Gemeinsam könnte man Kampagnen entwickeln.

Aurich - Eigentlich hätte am Donnerstag, 21. Januar, um 17 Uhr der Ausschuss für Wirtschaftsförderung und Stadtmarketing tagen sollen. Doch bereits…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 1 € pro Monat.