Washington (dpa)

US-Forscher: Weltweit mehr als zwei Millionen Corona-Tote

Weltweit hat die Zahl der Corona-Toten die Marke von 2 Millionen überschritten. Großbritannien und Brasilien sind besonders betroffen. Foto: Danny Lawson/PA Wire/dpa

Weltweit hat die Zahl der Corona-Toten die Marke von 2 Millionen überschritten. Großbritannien und Brasilien sind besonders betroffen. Foto: Danny Lawson/PA Wire/dpa

Es ist eine unvorstellbare Zahl: Zwei Millionen Tote. Dahinter stehen unzählige trauernde Familien und Schicksalsschläge. Der UN-Generalsekretär spricht von einem „herzzerreißenden Meilenstein“. Er fordert eine bessere Koordinierung im Kampf gegen die Pandemie.

Seit Beginn der Pandemie sind weltweit bereits mehr als zwei Millionen Menschen nach einer Infektion mit dem Coronavirus gestorben.

Das…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 1 € pro Monat.