Bremen

Hinweis auf Corona-Verstoß führt Bremer Polizei zu kiloweise Drogen

Mehrere Kilo Marihuana und Amphetamine hat die Polizei in einem Lokal in Bremen und bei Wohnungsdurchsuchungen entdeckt. (Symbolfoto) Foto: Nicolas Armer / dpa

Mehrere Kilo Marihuana und Amphetamine hat die Polizei in einem Lokal in Bremen und bei Wohnungsdurchsuchungen entdeckt. (Symbolfoto) Foto: Nicolas Armer / dpa

Von Jan Eric Fiedler

Eigentlich wollte die Bremer Polizei im Stadtteil Walle einem Hinweis auf einen Corona-Verstoß nachgehen. Dabei gelang ihr überraschend ein großer Schlag gegen den Drogenhandel.

Um 20.10 Uhr erhielten Einsatzkräfte der Polizei Bremen laut Mitteilung einen Hinweis, dass in einem Ladenlokal im Steffensweg mehrere Menschen…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 1 € pro Monat.