Geschichte

Was wird aus dem rätselhaften Marienstein in Stapelmoor?

Die Linden, Namensgeber der Traditionsgaststätte in Stapelmoor, sind gefällt worden. Der neue Eigentümer will das Gebäude sanieren. Bild: Wolters

Die Linden, Namensgeber der Traditionsgaststätte in Stapelmoor, sind gefällt worden. Der neue Eigentümer will das Gebäude sanieren. Bild: Wolters

Von Tatjana Gettkowski

In der Gaststätte Lindenhof wurde schon lange kein Bier mehr gezapft. Jetzt Linden vor dem Haus gefällt. Der neue Eigentümer will das Gebäude sanieren. Viele fragen sich, was nun mit dem Marienstein wird. Um den rätselhaften Granitstein im Anbau ranken sich viele Sagen.

Stapelmoor - Die Namensgeber der traditionsreichen Gaststätte „Lindenhof“ in Stapelmoor sind verschwunden. Am Sonnabend wurden die Linden vor dem…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 1 € pro Monat.