Mein Garten und ich

Im Winter herrscht im Garten Ruhe – oder nicht?

In jeder Schaufel Erde steckt viel Leben: Darin leisten Kleintiere und Mikroorganismen unermüdlich Arbeit. Redakteurin Karin Lüppen hat für das Bild mit dem Spaten zugestochen. Bild: Ortgies

In jeder Schaufel Erde steckt viel Leben: Darin leisten Kleintiere und Mikroorganismen unermüdlich Arbeit. Redakteurin Karin Lüppen hat für das Bild mit dem Spaten zugestochen. Bild: Ortgies

Von Karin Lüppen

Stauden sind vertrocknet, die Bäume haben die Blätter abgeworfen. Nun ist alles so gut wie tot, könnte man meinen. Doch der Garten wird im Winter zur Bühne, sagt Fachberaterin Mechtild Ahlers.

Ostfriesland - Bis auf das Laub der wintergrünen Gehölze und Stauden zeigen die Staudenrabatten im Moment vor allem zwei Farben: gelb und braun.…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 1 € pro Monat.