Gezeitentaucher

Auf dem Nordseegrund decken sie Schicksale auf

Thorsten Bakker macht sich ans Vermessen eines Wracks. Bilder: Privat

Thorsten Bakker macht sich ans Vermessen eines Wracks. Bilder: Privat

Von Mona Hanssen

Die ostfriesischen Gezeitentaucher untersuchen Schiffswracks in der Nordsee. Aktuell haben sie innerhalb einer Woche zwei wahrscheinlich um die hundert Jahre alte Dampfschiffe gefunden - eins ist 78 Meter lang. Nach dem Tauchgang fängt die Arbeit aber erst an.

Ostfriesland - Sie tauchen nur in einem kleinen Bereich rund um Norderney und das schon seit Jahren, trotzdem finden die ostfriesischen…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 0,98 € pro Monat.