Trauer

Niemand muss alleine trauern

Wie wird man mit dem Verlust eines Menschen fertig? Es gibt eine Vielzahl von Gruppen, die Hilfe anbieten. Symbolbild: pixabay

Wie wird man mit dem Verlust eines Menschen fertig? Es gibt eine Vielzahl von Gruppen, die Hilfe anbieten. Symbolbild: pixabay

Von Grit Mühring

Der Tod eines geliebten Menschen verändert alles. In unserer Zeitung geben Trauerbegleiterinnen aus Wiesmoor und Leer Tipps, wo Hinterbliebene Hilfe finden und wie jeder selbst Trauernden helfen kann.

Wiesmoor/Leer - Weinen ist erlaubt. Jeder kann den Raum verlassen, wenn es ihm zu viel wird. Es ist erlaubt, „Stopp“ zu sagen, wenn ein Gespräch…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 0,98 € pro Monat.