Knotenpunktsystem

Fahren nach Zahlen setzt sich weiter durch

Kinderleicht: Das Knotenpunktsystem soll ostfrieslandweit für Radtouristen zur Verfügung stehen. Bild: Gemeinde Uplengen

Kinderleicht: Das Knotenpunktsystem soll ostfrieslandweit für Radtouristen zur Verfügung stehen. Bild: Gemeinde Uplengen

Von Vera Vogt

Fahren nach Zahlen: Die Gemeinde Uplengen hat dank technischer Hilfe aus den Niederlanden jetzt das Knotenpunktsystem in digitaler Form im Angebot. Auch im gesamten Landkreis Leer tut sich etwas.

Uplengen - Eine blutige Nase habe man sich geholt, meint Manfred de Groot, Geschäftsführer von Touristik Uplengen. Er spricht von der Zeit um 2012,…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 0,98 € pro Monat.