Osnabrück

Hund bei Hitze im Auto gelassen? Tierschutzbund fordert Haltungsverbot

Hund im Auto: Immer Sommer werden Fahrzeuge schnell zur Todesfalle für Vierbeiner. Der Tierschutzbund fordert härtere Bestrafungen für Halter, die Hunde im Auto zurücklassen. Foto: dpa/Scholz

Hund im Auto: Immer Sommer werden Fahrzeuge schnell zur Todesfalle für Vierbeiner. Der Tierschutzbund fordert härtere Bestrafungen für Halter, die Hunde im Auto zurücklassen. Foto: dpa/Scholz

Von Dirk Fisser

Immer wieder meldet die Polizei, dass Hundebesitzer ihre Tiere trotz Hitze im Auto zurückgelassen haben. Der Tierschutzbund fordert für solche Halter nun deutlich spürbarere Strafen.

Der Tierschutzbund fordert härtere Strafen für Hundebesitzer, die ihre Tiere bei Hitze im Auto zurücklassen. Verbandspräsident Thomas Schröder sagte…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 0,98 € pro Monat.