Kunst

Der Künstler und der alte Baum

Thorsten Schütt vor seinem fast fertigen Keimling. Die Skulptur entstand aus der Spitze einer uralten Rotbuche. Bild: Oltmanns

Thorsten Schütt vor seinem fast fertigen Keimling. Die Skulptur entstand aus der Spitze einer uralten Rotbuche. Bild: Oltmanns

Von Imke Oltmanns

Werden sogenannte ortsprägende Bäume gefällt, sorgt das stets für Proteste der Bürger. In der Gemeinde Zetel (Kreis Friesland) hat man für einen solchen Baum eine neue Lösung gefunden: Er wurde zwar gefällt, kehrt aber trotzdem zurück.

Horsten/Zetel - Der Horster Bildhauer Thorsten Schütt hat schon viele Hölzer bearbeitet und in Kunstwerke verwandelt. Was er jetzt unter den Händen…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 0,98 € pro Monat.