Pandemie

Corona: Landkreis sieht sich gut gerüstet

Mitarbeiter von sogenannten Abstrich-Teams müssen spezielle Masken und eine besondere Schutzkleidung tragen. Bild: Frankenberg/dpa

Mitarbeiter von sogenannten Abstrich-Teams müssen spezielle Masken und eine besondere Schutzkleidung tragen. Bild: Frankenberg/dpa

Von Gabriele Boschbach

Die Infektionszahlen sind mit 31 Personen im Kreis Aurich fast wieder auf einem Höchststand. Mit der Aufstellung eines Abstrich-Teams und mehr Manpower im Gesundheitsamt fühlt sich der Landkreis einem möglichen neuen Infektionsherd gegenüber gewachsen.

Aurich - Den Anstieg der Corona-Infizierten im Landkreis Aurich auf aktuell 31 Personen hat der ein oder andere als alarmierend empfunden. Zum…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 0,98 € pro Monat.