Forschungsreisen

Forschungsschiffe machen wegen Corona nur in Emden fest

Auf Forschungsreise: Die Meteor ist nach einer Reise in den Atlantik derzeit auf den Weg nach Nordwestafrika vor die Küste Marokkos und Mauretaniens. Bild: Doden

Auf Forschungsreise: Die Meteor ist nach einer Reise in den Atlantik derzeit auf den Weg nach Nordwestafrika vor die Küste Marokkos und Mauretaniens. Bild: Doden

Von Friedhelm Müller-Düring

Emden ist derzeit der zentrale Anlauf- und Auslaufhafen für drei Forschungsschiffe der Briese-Reederei aus Leer. Das soll bis zum Jahresende vorerst auch so bleiben – und hat einen guten Grund. Die „Meteor“ ist gerade ausgelaufen.

Emden – Der Emder Hafen ist derzeit der zentrale Anlauf- und Auslaufstelle für drei Forschungsschiffe der Briese-Reederei aus Leer. Nicht nur die…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 0,98 € pro Monat.