Schönig speckt ab

Fanpost als neue Erfahrung

Ein Buch mit vielen Informationen und interessanten Rezepten bekam ich zusammen mit einem sehr netten Brief von einer Leserin aus Großefehn zugeschickt. Bild: Schönig

Ein Buch mit vielen Informationen und interessanten Rezepten bekam ich zusammen mit einem sehr netten Brief von einer Leserin aus Großefehn zugeschickt. Bild: Schönig

Von Jens Schönig

Fanpost bekommt man als Lokalredakteur wahrlich nicht alle Tage. Auf der Zielgeraden seiner Abnehm-Bemühungen wird OZ-Reporter Jens Schönig von den Lesern auf diesem Weg noch einmal richtig angefeuert. Auch wie es danach weitergeht, hat er schon im Blick.

Just kurz vor dem Erreichen meines angepeilten zweistelligen Gewichts werde ich gerade verstärkt virtuell angefeuert wie ein Marathonläufer auf der…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 0,98 € pro Monat.