Wohnen

Ganzes Haus zieht von Pewsum nach Wirdum um

Drei Stunden lang war der Sondertransport in der Nacht zu Montag zwischen Pewsum und Wirdum unterwegs. Bild: Privat

Drei Stunden lang war der Sondertransport in der Nacht zu Montag zwischen Pewsum und Wirdum unterwegs. Bild: Privat

Von Michael Hillebrand

Ein 27 Tonnen schweres und komplett eingerichtetes Haus ist von Pewsum nach Wirdum umgezogen. Der Schwertransport machte sich in der Nacht zu Montag auf den Weg. Die zuständige Firma erklärt, wie es dazu kam.

Pewsum/Wirdum - Wohnmobil war gestern, wie man in der Nacht zu Montag in Pewsum sehen konnte. Dort setzte sich um Mitternacht ein 27 Tonnen schweres…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 0,98 € pro Monat.