Papenburg

So prekär ist die Lage auf der Meyer-Werft

Auf der Meyer-Werft wird um den Erhalt von Arbeitsplätzen gerungen. Bild: Ortgies

Auf der Meyer-Werft wird um den Erhalt von Arbeitsplätzen gerungen. Bild: Ortgies

Von Gerd Schade

Die Geschäftsleitung der Papenburger Meyer-Werft äußert sich in einer Videobotschaft zur Lage bei der Werft. Bernard Meyer und sein Sohn Tim zeichnen ein düsteres Zukunftsbild. Aber sie versprechen, alles zu tun, um die Werft aus der Krise zu führen.

Papenburg - Über der corona-krisengeschüttelten Papenburger Meyer Werft hängen weiter tiefschwarze Wolken. Das geplante Strecken des…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 0,98 € pro Monat.