Ostfriesland

Als die „Tommies“ nach Ostfriesland kamen

Ein Wendepunkt der Leeraner Stadtgeschichte: Zwei kanadische Soldaten stehen nach der Eroberung im Hafen der Stadt. Bilder: Dieter Simon, Das Kriegsende 1945 in Leer, Verlag Schuster 1995

Ein Wendepunkt der Leeraner Stadtgeschichte: Zwei kanadische Soldaten stehen nach der Eroberung im Hafen der Stadt. Bilder: Dieter Simon, Das Kriegsende 1945 in Leer, Verlag Schuster 1995

Von Tobias Rümmele

Vor 75 Jahren endete der Zweite Weltkrieg. Kanadischen Truppen gelang es im April 1945, das Rheiderland und die Stadt Leer zu befreien. Der Widerstand von Wehrmacht und Volkssturm war sinn- und aussichtslos.

Ostfriesland - Als im Frühjahr 1945 kanadische Truppen auf Ostfriesland vorrückten, glaubte kaum noch jemand an den „Endsieg“, auf den…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 1 € pro Monat.