Weener

Friesenbad Weener bekommt eine Gastronomie

Die Arbeiten auf dem Gelände der Minigolfanlage neben dem Friesenbad haben begonnen. Bilder: Gettkowski, OZ-Archiv

Die Arbeiten auf dem Gelände der Minigolfanlage neben dem Friesenbad haben begonnen. Bilder: Gettkowski, OZ-Archiv

Von Tatjana Gettkowski

Seit Jahren lag der Minigolfplatz neben dem Friesenbad Weener brach. Jetzt wird die Anlage völlig neu aufgebaut. Darüber hinaus ist eine Gastronomie geplant, die nicht nur das Freibad bereichern soll.

Weener/Bunde - Auf der Minigolfanlage in Weener in der Straße „Am Erholungsgebiet“ tut sich etwas. Ein Minibagger hat die meisten Bahnen schon…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 0,98 € pro Monat.