Mainz (dpa)

Mainz 05 verlängert schwarze Serie von Frankfurt

Die Spieler von Mainz jubeln über die 1:0-Führung gegen Eintracht Frankfurt. Foto: Torsten Silz/dpa

Die Spieler von Mainz jubeln über die 1:0-Führung gegen Eintracht Frankfurt. Foto: Torsten Silz/dpa

Von Eric Dobias, dpa

Rückstand gedreht, Sieg gefeiert, Heimdebüt von Trainer Achim Beierlorzer gelungen. Eine Steigerung nach der Pause und ein Mann mehr auf dem Rasen bescheren Mainz drei Punkte im Derby gegen Frankfurt. Die Gäste schwächen sich durch eine Rote Karte selbst.

Dank numerischer Überlegenheit hat der FSV Mainz 05 Neu-Trainer Achim Beierlorzer eine glänzende Heimpremiere beschert und die schwarze Derby-Serie…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Immer und überall
informiert – auf Ihrem
Computer, Tablet
und Smartphone.