Nürnberg (dpa)

IG Metall konzentriert sich auf Betriebe

IG-Metall-Chef Jörg Hofmann: „Wenn wir uns nicht einmischen, werden die Entscheidungen gegen uns getroffen.“. Foto: Daniel Karmann/dpa

IG-Metall-Chef Jörg Hofmann: „Wenn wir uns nicht einmischen, werden die Entscheidungen gegen uns getroffen.“. Foto: Daniel Karmann/dpa

Die IG Metall richtet ihre Strategie stärker auf die Einzelbetriebe aus. Auch der ungelöste Konflikt um die 35-Stunden-Woche im Osten könnte nun im tariflichen „Häuserkampf“ angegangen werden.

In der Auseinandersetzung um die 35-Stunden-Woche in der ostdeutschen Metall- und Elektroindustrie bereitet die IG Metall Verhandlungen mit…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Immer und überall
informiert – auf Ihrem
Computer, Tablet
und Smartphone.