Stuttgart (dpa)

Russlands Turn-Team entthront Serien-Weltmeister China

Der russische Turner Artur Dalalojan zeigt sein Können am Barren. Foto: Tom Weller/dpa

Der russische Turner Artur Dalalojan zeigt sein Können am Barren. Foto: Tom Weller/dpa

Von Ulli Brünger, dpa

Die Turner aus den drei Top-Nationen Russland, China und Japan liefern sich im Team-Finale der WM einen spannenden Kampf bis zum letzten Gerät. Am Ende setzen sich die Russen durch und holen den ersten Mannschaftstitel seit 1991, damals noch als Sowjetunion.

Die russischen Turner haben Titelverteidiger China entzaubert und sind nach 28 Jahren auf den WM-Thron zurückgekehrt.

Vor 7500 Zuschauern…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Immer und überall
informiert – auf Ihrem
Computer, Tablet
und Smartphone.