Norddeich

42-Jähriger bei Angriff in Norddeich verletzt

Ein 42-Jähriger soll in Norddeich angegriffen worden sein. Symbolbild: Pixabay

Ein 42-Jähriger soll in Norddeich angegriffen worden sein. Symbolbild: Pixabay

Er erlitt Prellungen und musste von einem Arzt behandelt werden: Ein 42 Jahre alter Mann ist in Norddeich von mindestens zwei Männern angegriffen und verletzt worden. Nun sucht die Polizei Zeugen.

Norddeich - Nach einem Angriff auf einen 42 Jahre alten Mann in einem Norddeicher Park hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen. Nach Mitteilung der Behörde wird nach zwei, möglicherweise auch drei Männern gesucht.

Sie sollen den 42-Jährigen am Sonntagmorgen am Strandpadd in Norddeich angegriffen und verletzt haben. Zuvor war der 42-Jährige gegen 4.30 Uhr durch den dortigen Park gelaufen, als es zu einem Gerangel kam.

Die Täter sollen laut Polizei etwa 25 Jahre alt sein. Einer von ihnen soll einen hellen Kapuzenpullover getragen haben und blond gewesen sein. Ein weiterer Mann soll dunkle Haare haben und zum Zeitpunkt der Tat dunkle Kleidung getragen haben. Hinweise von Zeugen, die Angaben zu dem Vorfall machen können, nimmt die Polizei unter Tel. 04931/9210 entgegen.

Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel zu kommentieren.

Anmelden