Leer/Wittmund

Leise Hoffnung für Kreishandwerkerschaft

Das Haus des Handwerks am Leeraner Hafen gehört der Kreishandwerkerschaft Leer-Wittmund seit Jahrzehnten. Noch ist offen, wie es mit dem Gebäude weitergeht. Bild: Cordsen

Das Haus des Handwerks am Leeraner Hafen gehört der Kreishandwerkerschaft Leer-Wittmund seit Jahrzehnten. Noch ist offen, wie es mit dem Gebäude weitergeht. Bild: Cordsen

Von Ole Cordsen

Kann die Kreishandwerkerschaft Leer-Wittmund trotz Pleite unabhängig weitermachen? Der vorläufige Insolvenzverwalter sieht Chancen – doch dafür müssen mehrere Dinge zusammenpassen.

Leer/Wittmund - Gibt es doch noch eine Chance, die insolvente Kreishandwerkerschaft (KH) Leer-Wittmund, ihre zwei Geschäftsstellen und die Jobs der…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Immer und überall
informiert – auf Ihrem
Computer, Tablet
und Smartphone.