Leer/Papenburg/Osnabrück

Wasser-Diesel-Betrug: Leeraner wurde verurteilt

Verhandelt wurde am Landgericht Osnabrück. Symbolbild: Pixabay

Verhandelt wurde am Landgericht Osnabrück. Symbolbild: Pixabay

Von Ole Cordsen

Angeblich konnte er mit Hilfe einer wundersamen Technologie Wasser in Diesel verwandeln – nach Ansicht des Landgerichts Osnabrück hat ein Leeraner Unternehmer damit chinesische Investoren betrogen. Er soll 3,25 Millionen Euro Schadenersatz zahlen.

Leer/Papenburg/Osnabrück - Jahrelang hatte der Leeraner Unternehmer Wolfgang Gesen behauptet, sein Papenburger Unternehmen EGM International könne –…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 1€ pro Monat.