Aurich

Düngeregeln: Ostfriesische Landwirte sehen rot

Vorstandsmitglieder des Landwirtschaftlichen Hauptvereins redeten sich in Rage (von links): Klaus Borde, Manfred Tannen, Carl Noosten, Hartwig Frühling und Günter Lüken. Bild: Luppen

Vorstandsmitglieder des Landwirtschaftlichen Hauptvereins redeten sich in Rage (von links): Klaus Borde, Manfred Tannen, Carl Noosten, Hartwig Frühling und Günter Lüken. Bild: Luppen

Von Marion Luppen

Ostfriesische Landwirte wehren sich gegen die geplante neue Düngeverordnung. Sie halten die Maßnahmen für übertrieben – und wollen notfalls klagen.

Aurich - Der Frust sitzt tief. Bauern werden aus Sicht des Landwirtschaftlichen Hauptvereins für Ostfriesland (LHV) zu Unrecht an den…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Immer und überall
informiert – auf Ihrem
Computer, Tablet
und Smartphone.