Aurich

Auricher Strom kommt aus Enercity

ARCHIV - 19.08.2010, Sachsen, Leipzig: Ein Stromzähler zeigt in einem Mietshaus die verbrauchten Kilowattstunden an. Die Inflation in Deutschland hat im Februar wieder etwas angezogen. dpa-Bild: Woitas

ARCHIV - 19.08.2010, Sachsen, Leipzig: Ein Stromzähler zeigt in einem Mietshaus die verbrauchten Kilowattstunden an. Die Inflation in Deutschland hat im Februar wieder etwas angezogen. dpa-Bild: Woitas

Von Gabriele Boschbach

Die städtischen Einrichtungen haben einen hohen Energiebedarf. Den darf nicht das hauseigene Unternehmen, die Stadtwerke, befriedigen, sondern ein Konzern aus Hannover.

Aurich - Um Strom zu erhalten, darf die Stadt Aurich nicht ihre eigenen Stadtwerke anzapfen, sondern muss sich von dem Hannoveraner…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Immer und überall
informiert – auf Ihrem
Computer, Tablet
und Smartphone.