La Planche des Belles Filles (dpa)

Teuns gewinnt Bergetappe - Ciccone in Gelb - Buchmann stark

Der Franzose Julian Alaphilippe (M) konnte bei der 6. Etappe die Gesamtführung nicht verteidigen. Foto: Christophe Ena/AP

Der Franzose Julian Alaphilippe (M) konnte bei der 6. Etappe die Gesamtführung nicht verteidigen. Foto: Christophe Ena/AP

Von Stefan Tabeling und Patrick Reichardt, dpa

Deutschland hat wieder eine Rundfahrt-Hoffnung. Auf der ersten Bergetappe der Tour de France erreicht Emanuel Buchmann als Achter das Ziel im kleinen Kreis der Favoriten. Der Ravensburger ist nun Gesamt-Zwölfter, Ausreißer Ciccone erobert Gelb von Alaphilippe.

Den Tagessieg der sechsten Etappe bei der 106. Tour de France sicherte sich der belgische Ausreißer Dylan Teuns vor dem Italiener Giulio Ciccone,…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Immer und überall
informiert – auf Ihrem
Computer, Tablet
und Smartphone.