Aurich

Aurich: Keine Nein-Kampagne gegen Feddermann

Horst Feddermann hat seine Wahlplakate aktualisiert. Er ruft dazu auf, am 16. Juni mit Ja zu stimmen. Bild: Ortgies

Horst Feddermann hat seine Wahlplakate aktualisiert. Er ruft dazu auf, am 16. Juni mit Ja zu stimmen. Bild: Ortgies

Von Marion Luppen

Vor der Bürgermeisterwahl am Sonntag in Aurich haben die Grünen vor einer Nein-Stimmen-Kampagne von SPD und CDU gewarnt. Doch diese Sorge ist unbegründet. Es gibt allerdings innerparteiliche Kritik am Verhalten des SPD-Ortsvereins Mitte.

Aurich - Am Sonntag entscheidet sich, ob Horst Feddermann (parteilos) zum 1. November neuer Bürgermeister von Aurich wird. Gut 34 000 Auricher sind…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Immer und überall
informiert – auf Ihrem
Computer, Tablet
und Smartphone.