Horsten

Kreatives Schaffen unter freiem Himmel

Steve Armance ließ seine Motorsäge knattern und die Späne fliegen. Der Bildhauer und Maler stammt vom Inselstaat Mauritius, lebt aber in Paris. Er verwandelt seinen Eichenstamm in eine riesige Krabbe. Bilder: Ullrich

Steve Armance ließ seine Motorsäge knattern und die Späne fliegen. Der Bildhauer und Maler stammt vom Inselstaat Mauritius, lebt aber in Paris. Er verwandelt seinen Eichenstamm in eine riesige Krabbe. Bilder: Ullrich

Von Susanne Ullrich

Das 8. Internationale Symposium in Horsten bringt Besucher und Holzbildhauer zusammen. Späne fliegen durch die Luft, überall auf dem Horster Dorfplatz liegt Kleinholz: das Symposium ist ein Erlebnis für die Sinne.

Horsten - Sechs Künstler aus Deutschland, Mauritius, Polen, Italien und Frankreich zeigen seit vergangenem Freitag auf dem Horster…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Immer und überall
informiert – auf Ihrem
Computer, Tablet
und Smartphone.