Terracina (dpa)

Ackermann feiert zweiten Etappensieg beim Giro d'Italia

Durfte sich für seinen zweiten Etappensieg beim 102. Giro d'Italia feiern lassen: Pascal Ackermann. Foto: Yuzuru Sunada/BELGA

Durfte sich für seinen zweiten Etappensieg beim 102. Giro d'Italia feiern lassen: Pascal Ackermann. Foto: Yuzuru Sunada/BELGA

Von Christoph Sicars, dpa

Trotz widriger Bedingungen sprintet Radprofi Pascal Ackermann beim 102. Giro d'Italia zu seinem zweiten Tagessieg. Für einen der Siegesanwärter auf den Gesamterfolg ist das Rennen indes schon vorbei.

Selbst die breiten Pfützen auf der Zielgeraden konnten Pascal Ackermann nicht ausbremsen.

Mit einer erneuten Energieleistung sprintete der…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Immer und überall
informiert – auf Ihrem
Computer, Tablet
und Smartphone.