Wittmund

Teilnahme am Arbeitskreis ist ein Muss

•Schulen müssen sich auf Kinder mit körperlichen wie geistigen Behinderungen besser einstellen. Das Wie erarbeitet gerade der Arbeitskreis Inklusion. Bild: Pixabay

•Schulen müssen sich auf Kinder mit körperlichen wie geistigen Behinderungen besser einstellen. Das Wie erarbeitet gerade der Arbeitskreis Inklusion. Bild: Pixabay

Von Susanne Ullrich

Marc Busch vom RZI hatte den Wittmunder Kreistagspolitikern erklärt, er könne nicht im Arbeitskreis Inklusion mitarbeiten. Die Landesschulbehörde lässt nun mitteilen, das sei für einen offenen Prozess sogar erforderlich.

Wittmund - Einem offenen Prozess mit dem Ziel, zukunftsorientierte Strukturen für die erfolgreiche Umsetzung der Inklusion an den…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Immer und überall
informiert – auf Ihrem
Computer, Tablet
und Smartphone.