Aurich

Angeklagte redete immer dazwischen

Um angeblichen Betrug geht es in einer Verhandlung am Amtsgericht Aurich. Archivbild: Ortgies

Um angeblichen Betrug geht es in einer Verhandlung am Amtsgericht Aurich. Archivbild: Ortgies

Von Bettina Keller

Am Amtsgericht Aurich wurde der Prozess gegen eine 40 Jahre alte Auricherin fortgesetzt, die jahrelang zu Unrecht Sozialleistungen bezogen haben soll. In der Verhandlung zeigte sie sich äußerst temperamentvoll.

Aurich - Weil sie mehrere Jahre lang zu Unrecht insgesamt 62 000 Euro Sozialleistungen vom Jobcenter bezogen haben soll, wird am Amtsgericht Aurich…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Immer und überall
informiert – auf Ihrem
Computer, Tablet
und Smartphone.